Bootsbau-Bootsservice-Potsdam-Norman-Bootsbau
Julien-Melke-Bootsbau-Meister-Potsdam

Julien Norman Melke

Bootsbaumeister

Wasser ist mein Element, Boote sind meine Leidenschaft. Mein Leitspruch: Es gibt keine Probleme, sondern nur neue Herausforderungen!
Während meiner Zeit als Bootsbaugeselle und seit Anfang 2018 als Bootsbaumeister habe ich viele Projekte verschiedenster Art realisiert und kann mit Gewissheit sagen, dass ich mein Handwerk liebe. 

Nach erfolgreich bestandener Meisterprüfung habe ich dieses Unternehmen als mobilen Bootsbau-Betrieb gegründet. Sie als Schiffsbesitzer müssen so nicht in jedem Fall eine Werft aufsuchen.

Im Gegenteil, sie können sich entspannt zurücklehnen, während die Werft zu ihnen kommt!

Unsere fahrende Werkstatt hält alles bereit für die professionelle Wartung und Instandsetzung vor Ort.

Lukas Weigelt

Bootsbaumeister

Seit meinem 8. Lebensjahr bin ich auf dem Wasser unterwegs. In meinem Segelverein bin ich in verschiedenen Bootsklassen gesegelt und habe dabei meine Liebe zu Booten entdeckt.

2010 habe ich einen alten 15er Jollenkreuzer aus dem Jahr 1910 Übernommen und darüber den Weg zum Bootsbau gefunden.
2011 habe ich daher die Ausbildung zum Bootsbauer bei der Bootswerft für klassische Rennjollen gemacht, dort habe ich mich vor allem mit dem Erhalt klassischer Yachten und hochwertiger Inneneinbauten beschäftigt. 2018 habe ich meinen Boots und Schiffbaumeister abgeschlossen.

Bootsbaumeister-Potsdam-mobiler-Bootsbau-Havel-Lukas-Weigelt
Ausbildungsbetrieb-Bootsbau-Norman-Bootsbau-Potsdam

Noah Apitz

Azubi

Ich absolviere bei NormanBootsbau als Lehrling meine Ausbildung zum Bootsbauer mit dem Schwerpunkt auf Yachttechnik. Ich bin 19 Jahre alt und komme gebürtig aus Cottbus und lebe seit fast nun schon 16 Jahren in Potsdam.

Die Ausbildung zum Bootsbauer ist genau das Richtige für mich! Ich wollte vor allem einen vielseitigen Handwerksberuf ausüben. Durch die unterschiedlichsten Arbeiten mit verschiedensten Werkstoffen und Gerätschaften gibt einem die Ausbildung jeden Tag neue Herausforderungen, die man meistern muss. Das macht den Beruf so interessant!

Nach meiner drei ein halb Jahren Lehre werde ich höchstwahrscheinlich meine berufliche Laufbahn im Betrieb weiterführen und dann womöglich auch meinen Meister machen.

Norman-Bootsbau-Potsdam-bildet-aus

Der Bootsbau

eines der ältesten Gewerke und doch so unscheinbar!

In unserem Handwerk verbinden sich die Elemente verschiedenster Gewerke zu einem: Schreiner, Schlosser, Laminierer, Lackierer, Motorenschlosser, Elektriker…

Der Bau neuer und die Reparatur und Erhaltung alter und gebrauchter Boote mithilfe verschiedenster Materialien machen diese Arbeit so vielseitig, anspruchsvoll, kreativ und einzigartig.

Und deshalb haben wir es uns als Aufgabe gemacht, diesen Beruf weiterzutragen und stehen als Ausbildungsbetrieb zur Verfügung.