About This Project

Bei diesem Projekt haben wir beim Einwintern des Bootes und der dazugehörigen Routinekontrolle eine Beschädigung an dem Vorsteven gefunden.

Diese entpuppte sich als Großbaustelle, da sich der oberflächlich nicht sichtbare Schaden tatsächlich so weit ausgebreitet hat, dass wir nun das gesamte Sperrholz-Unterwasserschiff ersetzen und die Konstruktion auf weitere Schäden überprüfen.

Hierzu müssen alle notwendigen Bauteile demontiert, der V8 Motor ausgebaut und das Boot auf den Kopf gedreht werden.